Phytotherapie

Die Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) kann auf eine Jahrtausende lange Tradition zurueckblicken. Sie gibt uns Einblicke in geschichtliche, gesellschaftliche, philosophische und mythologische Themen.

Die Phytotherapie entwickelte sich über Jahrhunderte aus dem Erfahrungsschatz unserer Vorfahren. Aberglaube und Mythos spielen eine grosse Rolle.  Viele pflanzliche Arzneimittel wurden wieder vom Markt genommen, weil man ihnen wissenschaftliche keinerlei Wirkung nachweisen konnte und viele Pflanzen sind gar nicht erst erforscht worden. Das Wesen der Pflanze wird hierbei allerdings nicht berücksichtigt. 

Es gibt so viele wunderbare Heilpflanzen, die sich über Jahrhunderte von Generation zu Generation bewährt haben, hierzu bedarf es keines wissenschaftlichen Beweises. In Gottes Garten ist für jede Krankheit ein Kraut gewachsen. Uebrigens sagt der Volksmund, dass genau das Kraut oder die Heilpflanze vor der Haustuer oder im eigenen Garten waechst, welches die Familie benoetigt. Schauen Sie sich also um, was bei Ihnen besonders gut gedeiht. Es ist Ihre Heilpflanze. Heilpflanzen werden uebrigens in Form von Tee-, Tinktur- und Extrakt-Rezepturen eingesetzt.

Hinweis / Haftungsausschluss

Besonderer Hinweis zum HWG (Heilmittelwerbegesetz) Aus rechtlichen Gründen weise ich besonders darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Therapien dieser Website der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen meinerseits zugrunde liegt bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen werden. Der Inhalt dieser Webseite kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte nicht ersetzen und stellt keine Heilaussagen dar. Wir machen Sie freundlich darauf aufmerksam, dass es sich bei naturheilkundlichen Diagnose- und Therapieverfahren um Erfahrungsheilkunde handelt und selbige nicht unbedingt wissenschaftlich bzw. schulmedizinisch anerkannte bzw. bewiesene Verfahren darstellen. Die genannten Einsatzgebiete der Indikationen für die Therapieverfahren beruhen auf eigenen langjährigen praktischen Erfahrungen, den Beschwerden unserer Patienten und der Fachliteratur. Für alle medizinischen Diagnose- und Therapieverfahren gilt zudem: Lassen Sie sich bitte immer persönlich über Wirkungen, eventuelle Nebenwirkungen und Komplikationen sowie Gegenanzeigen in der Praxis beraten.

Angelika Lex

Naturheilpraxis - Lebensbaum-Schule - Verlag

Poststr. 27 (Stadtvilla im Innenhof)

14612 Falkensee

Tel. 030-120-76-1030

Mail info@angelika-lex.de

© 2018 Angelika Lex - Gestaltung www.blox.media