schamanische Homöopathie

Mittels homoeopathischer Herstellung einer eigenen Arznei koennen wir in sehr mediale Bewusstseinszustaende gelangen. Man nennt dies eine homoeopathische Arzneimittelverreibung. Jeder TeilnehmerIn stellt seine ganz eigene Arznei her, die wie vor ca. 250 Jahren nach den Vorgaben von Samuel Hahnemann (Begruender der Homoeopathie), nachzulesen im Organon der Heilkunst, hergestellt wird. Nachstehend ein Auszug aus den Aufzeichnungen von Hahnemann:

"Was Wunder, wenn die jetzigen Naturkuendiger und Aerzte bisher an die zauberische Heilkraft der, nach homoeopathischer Lehre bereiteten (dynamisirten) und in so kleiner Gabe angewendeten Arzneimittel, bisher nicht glaubten!"
Samuel Hahnemann, Organon der Heilkunst § 269, Paris 1842 

Waehrend dieses Rituals ist es moeglich, sein Potential zu entfalten, seine Selbstheilungskraefte anzuregen und sich spirituell weiter zu entwickeln. 

Eine ganz besondere Erfahrung, nicht nur für Homoeopathie-Interessierte. 

Bitte mitbringen: ausreichend Schreibpapier und Stifte, wenn moeglich Mörser und Pistill in ausreichender Groesse (koennen aber auch von mir kostenlos gestellt werden)

*)Verreibeseminare koennen immer laenger dauern als angegeben. 
  Leider ist das nicht vorhersehbar. 

Hinweis / Haftungsausschluss

Besonderer Hinweis zum HWG (Heilmittelwerbegesetz) Aus rechtlichen Gründen weise ich besonders darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Therapien dieser Website der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen meinerseits zugrunde liegt bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen werden. Der Inhalt dieser Webseite kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte nicht ersetzen und stellt keine Heilaussagen dar. Wir machen Sie freundlich darauf aufmerksam, dass es sich bei naturheilkundlichen Diagnose- und Therapieverfahren um Erfahrungsheilkunde handelt und selbige nicht unbedingt wissenschaftlich bzw. schulmedizinisch anerkannte bzw. bewiesene Verfahren darstellen. Die genannten Einsatzgebiete der Indikationen für die Therapieverfahren beruhen auf eigenen langjährigen praktischen Erfahrungen, den Beschwerden unserer Patienten und der Fachliteratur. Für alle medizinischen Diagnose- und Therapieverfahren gilt zudem: Lassen Sie sich bitte immer persönlich über Wirkungen, eventuelle Nebenwirkungen und Komplikationen sowie Gegenanzeigen in der Praxis beraten.

Angelika Lex

Naturheilpraxis - Lebensbaum-Schule - Verlag

Poststr. 27 (Stadtvilla im Innenhof)

14612 Falkensee

Tel. 030-120-76-1030

Mail info@angelika-lex.de

© 2018 Angelika Lex - Gestaltung www.blox.media