Erde 土 (tŭ)


Foto Wix

Die Jahreszeit der #Erde ist der Spätsommer. Nach der #Traditionellen Chinesischen Medizin gehören zum #Erde-Element der Magen und die Milz/Bauchspeicheldrüse. Die Farbe ist gelb. Der Geschmack süss. Die Emotion ist das Grübeln. Es ist die Mitte.

Die Erdezeit kann genutzt werden, um die zugehörigen Organe Milz und Magen zu stärken und zu harmonisieren. Zu diesem Zweck empfiehlt es sich, Nahrungsmittel aus dem Erdelement zu bevorzugen, insbesondere Hirse, Mais, Polenta, Süßreis, Karotten, Fenchel, Kürbis und gelegentlich Rindfleischbrühe.

Die Erde steht für Fruchtbarkeit, sie trägt uns, gibt festen Boden unter unsere Füße, sie gibt Nahrung und Kleidung, sie ist Heimat, zuverlässig, beständig und duldsam. Die Erde und die Mitte stehen in enger Beziehung miteinander. Alles was die Energie der Erde im Menschen unterstützt, wie Ernährung, Lebensweise, #Qi Gong oder #Akupunktur, hilft das innere Gleichgewicht zu finden und zu zu halten.

Angelika Lex

Naturheilpraxis - Lebensbaum-Schule - Verlag

Poststr. 27 (Stadtvilla im Innenhof)

14612 Falkensee

Telefon: 030-120-76-1030 oder 03322-233-9977

Mail info@angelika-lex.de | Impressum | Datenschutzerklärung

© 2018 Angelika Lex - Gestaltung www.blox.media

  • YouTube Social  Icon
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • xing_mitte
  • Twitter Social Icon