Schutz aus der Naturapotheke

Aktualisiert: Apr 11


Foto Wix

Aufgrund zahlreicher besorgter Anfragen meiner Patienten bezüglich der Ausbreitung des Corona-Virus gebe ich gerne aus meinem jahrelangen Erfahrungsschatz der Naturheilkunde Tipps zum Schutz unseres Immunsystems, um eine mögliche Ansteckung zu vermeiden. Homöopathisch behandelte Menschen sind in der Regel besser vor Krankheitserregern geschützt. Homöopathische orientierte Ärzte und Heilpraktiker empfehlen die Mittel Arsenicum album, Gelsemium, Eupotorium perfoliatum, Bryonia und Phosphorus zur Vorbeugung. Allerdings muß das natürlich auch immer zum Patienten passen. Zum Thema Homöopathie und weiteren schützenden Naturheilverfahren biete ich zusätzlich zu meinen normalen Praxiszeiten zusätzliche Telefon-Sprechstunden an.


Das Schüsslersalz Nr. 3 ist in diesem Zeiten ein wichtiges Mittel für das Immunsystem, auch ätherische Öle bieten sich als Einreibung oder auch als Sprays für den Raum an. Ich empfehle gerne Lavendel und Rosmarin. Hier gibt es verschiedene Mischungen zu erwerben, wie z.B. die Abwehrmischung für Erwachsene.

Es gibt viele sehr gute orthomolekulare Arzneien, die man vorsorglich nehmen kann, die gleichzeitig auch noch weitere Unbefindlichkeiten bessern können. Gerne berate ich Sie dahingehend. Dem Darm ist gerade auch in dieser Jahreszeit besondere Aufmerksamkeit zu widmen, da er ein wichtiger Teil des Immunsystems ist.


Noch ein paar Tipps: Gehen Sie viel an die fische Luft und essen Sie gesunde lebendige Nahrung. Waschen Sie sich lieber einmal mehr die Hände. Verzichten Sie auf das Händeschütteln und Umarmungen, aber lassen Sie sich nicht von der Angst leiten. Den Energie folgt dem Gedanken und der Geist entscheidet was und wie man wird. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem höheren Selbst auf, senden Sie liebevolle Gedanken an Ihre Mitmenschen und kommen Sie in Einklang mit sich und der Natur. Ich wünsche Ihnen Freiheit und Gesundheit. Ihre Heilpraktikerin Angelika Lex


Angelika Lex

Naturheilpraxis - Lebensbaum-Schule - Verlag

Poststr. 27 (Stadtvilla im Innenhof)

14612 Falkensee

Telefon: 030-120-76-1030 oder 03322-233-9977

Mail info@angelika-lex.de | Impressum | Datenschutzerklärung

© 2018 Angelika Lex - Gestaltung www.blox.media

  • YouTube Social  Icon
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • xing_mitte
  • Twitter Social Icon