Angelika Lex Heilpraktikerin

Lebensbaum-Schule

Impressum

Datenschutz

AGB

Angelika Lex Heilpraktikerin

Poststr. 27 (Stadtvilla im Innenhof)

14612 Falkensee

E-Mail: info@angelika-lex.de

Tel.: 030 120 76 10 30
Fax:  030 120 76 10 39

Gesetzliche Berufsbezeichnung:

Heilpraktikerin

 

Heilpraktikergesetz:

Nachzulesen im Internet

 

Berufsordnung:

Berufsordnung für Heilpraktiker (BOH) vom 31.10.1992, nachzulesen im Internet

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Gesundheitsamt Dienststelle Rathenow
Forststraße 45 Haus A
14712 Rathenow

Erteilung der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde wurde ausgestellt am 28.05.2002

 

Behördliche Zulassung durch Gesundheitsamt:

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin

Berufshaftpflichtversicherung
Die Continentale

Ruhrallee 92

44139 Dortmund

Heilmittelwerbegesetz

Aus rechtlichen Gründen weise ich besonders darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Therapien der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen meinerseits zugrunde liegt bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird.

Steuer Nr. 19/418/00685

Lebensbaum-Schule Angelika Lex

Poststr. 27 (Stadtvilla im Innenhof)

14612 Falkensee

E-Mail: info@lebensbaum-schule.de

Tel.: 030 120 76 10 30
Fax:  030 120 76 10 39

Steuer Nr. 19/418/00685

 
 

Impressum

Copyright: Angelika Lex, Matthias Block, Wix.com soweit nicht anders genannt.

Verantwortlich für den Inhalt: Angelika Lex

Gestaltung: Matthias Block www.blox.media

Die vorliegende Webseite basiert auf www.wix.com und deren Partnern.

Sollten Sie auf den vorliegenden Webseiten Fehler jeglicher Art oder auf verlinkten Seiten unrichtige oder gar rechtswidrige Inhalte feststellen, bitten wir um Information an:

impressum2019@angelika-lex.de

Vielen Dank

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. 

Haftung für Links 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. 

Urheberrecht 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. 

Datenschutzbestimmungen

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN DSGVO Mai 2018

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website. 

Kontaktaufnahme

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

 

Begleitung

Wenn Sie die Begleitung durch die Naturheilpraxis Angelika Lex oder Lebensbaum-Schule in Form einer Einzelsitzung, eines Seminars, eines Workshops oder eines Vortrags in Anspruch nehmen, werden Ihre personenbezogenen Daten sowie sensible Daten zwecks Bearbeitung und für den Fall von Anschlussfragen, weiteren Einzelsitzungen, Seminaren, Workshops oder Vorträgen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Diese Daten werden nach Beendigung der Begleitung bzw. auf Ihren Wunsch hin gelöscht.

 

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, erhalten Sie ein E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@angelika-lex.de. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. 

Cookies

Diese Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot benutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Wix, Google+ und Google Analytics.

Wix.com ist ein Unternehmen aus dem Bereich Website-Baukasten mit Hauptsitz in Tel Aviv. Wikipedia

Kundenservice00 1 415-639-9034

AktienkursWIX (NASDAQ) $ 82,45 0,00 (0,00 %)
9. März, 16:00 GMT-5 - Haftungsausschluss

ZentraleTel Aviv-Jaffa, Israel

TochterunternehmenFlokWix.com UABdeviantART, Inc.MEHR

GründerAvishai AbrahamiGiora KaplanNadav Abrahami

 

Wix verwendet Cookies (beatSessionid, beatSessionTs, bt, hs, svSession, XSRF-TOKEN) und sonstige Tracking-Technologien. Diese Technologien werden vor allem zwecks Stabilität, Sicherheit, Funktionalität, Leistung und Werbung verwendet, siehe unter Pkt. 9 https://de.wix.com/about/privacy.

Google+ ist ein soziales Netzwerk des US-amerikanischen Unternehmens Google Inc. Nach eigenen Angaben ist das Netzwerk eine „soziale Schicht“, die viele der unternehmenseigenen Produkte erweitert. Wikipedia

Mitglieder: 360 Mio. monatlich aktive Nutzer (Mai 2013); 3.091 Mio. registrierte Benutzer (April 2016)

Einführungsdatum: 28. Juni 2011

EigentümerGoogle LLC

 

Dazu werden die vorhin erwähnten Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Google Analytics

Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet zielorientierte Cookies.   

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de 

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

Alternativ können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert. Google Analytics deaktivieren

 

Die Praxis Angelika Lex  hat mit Wix einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die Beziehung zum Webanalyseanbieter Wix basiert auf EU-US Privacy Shield und Swiss-US-Privacy Shield https://de.wix.com/about/privacy.

 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Die Nutzerdaten werden für die Dauer der Nutzung des Webanalysten Wix in Form der Homepage Angelika-Lex.de und Verwendung des ShoutOut-Tools (Newsletter) bei Wix aufbewahrt.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten:

Naturheilpraxis & Lebensbaum-Schule Angelika Lex

Poststr. 27 (Stadtvilla im Innenhof)

14612 Falkensee

E-Mail: info@angelika-lex.de

Tel.: 030 120 76 10 30
Fax:  030 120 76 10 39

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 

Naturheilpraxis & Lebensbaum-Schule

Organisatorische Hinweise

§ 1 Geltungsbereich

 

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Lebensbaum-Schule Angelika Lex und Naturheilpraxis Angelika Lex sowie Verlag Angelika Lex

Inhaberin: Angelika Lex und dem Patienten, Klienten, Teilnehmer von Workshops oder Bestellern von Produkten gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung oder Inanspruchnahme der Dienstleistung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Angelika Lex nicht an, es sei denn, Angelika Lex  hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Für den Verlag in Verbindung mit dem Shop gelten eigene AGB's.*)

Naturheilpraxis Angelika Lex, Poststr. 27 (Stadtvilla im Innenhof) 14612 Falkensee, besteht seit dem 01.07.2002 und führt heilkundliche Tätigkeiten sowie Beratungen durch.

Bei einer telefonischen oder einer Anmeldung per email kommt ein Vertrag zwischen der Naturheilpraxis Angelika Lex und dem Klienten/Patienten zustande. Ein vereinbarter Termin, der nicht spätestens 24 Stunden vorher abgesagt wird, ist in voller Höhe zu entrichten. Das gilt auch für vereinbarte Telefontermine. Die Kosten der jeweiligen Therapien können Sie unter dem Abschnitt Therapien einsehen. Heilpraktiker-Leistungen sind von der Umsatzsteuer gemäß § 4 Nr. 14 UStG befreit.
 

§ 2 Vertragsabschluss

 

Ihre Bestellung bzw. Anmeldung stellt ein Angebot an die Lebensbaum-Schule zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie bei der Lebensbaum-Schule Angelika Lex, einen Workshop, eine Ausbildung, eine Aufstellungs-Therapie buchen oder eine Bestellung tätigen, stellt dies an uns ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie einen Workshop, eine Ausbildung oder ein Seminar buchen  senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Buchung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Buchungsbestätigung). Diese Bestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bzw. Buchung bei uns eingegangen ist.

Wenn Sie einen Workshop, ein Seminar oder eine Ausbildung buchen, wird Ihre Buchung erst bei Bankgutschrift des gesamten Rechnungsbetrag verbindlich. Der Vertrag kommt mit Heilpraktikerin Angelika Lex bzw. mit der Lebensbaum-Schule Angelika Lex zustande.  


§ 3 Eigenverantwortung

 

Mir ist bewusst, dass ich aus eigener Verantwortung und in eigener Haftung teilnehme und dieses Seminar kein Ersatz für eine psychologische oder medizinische notwendige Behandlung ist.

§ 4 Anmeldungen

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt unter Vorbehalt der rechtzeitigen Zahlung der Seminargebühr. 

§ 5 Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr schließt die Seminargebühr sowie ggf. die Teilnehmerunterlagen ein. Übernachtung, Tagespauschale und Verpflegung, wenn nicht anders beschrieben sind in der Gebühr nicht enthalten. Wir bitten Sie, die Teilnahmegebühr bis spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn zu überweisen. Die vollständige Zahlung der Seminargebühr berechtigt zur Teilnahme an der Veranstaltung.

 

§ 6 Veranstaltungsinhalt und Organisation

 

Der Inhalt und die Durchführung der Veranstaltung richten sich nach dem jeweiligen Veranstaltungsprogramm. Der Veranstalter ist berechtigt, Inhalte aus fachlichen Gründen ohne Zustimmung des Teilnehmers abzuändern, soweit dadurch nicht der Kern der vereinbarten Veranstaltung berührt wird. Vorbehalten bleiben auch Änderungen des Terminplanes, des Veranstaltungsortes oder andere organisatorische Änderungen. Jegliche Ersatzansprüche der Teilnehmer aufgrund solcher Änderungen sind ausgeschlossen.

§ 7 Veranstaltungsunterlagen

Die Unterlagen des Veranstalters sind geschützt. Eine vollständige oder teilweise Vervielfältigung und/oder Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung des Veranstalters ist nicht gestattet.

§ 8 Stornierung

Mehr als 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn ist eine Stornierung kostenfrei, 3 Monate bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 40 % der Veranstaltungsgebühr, unter 4 Wochen - 100 % der Veranstaltungsgebühr fällig. Für die Rechtzeitigkeit der Stornierung ist der schriftliche Eingang der Erklärung per Brief oder Fax beim Veranstalter maßgeblich. Eine Reduktion der oben genannten Stornogebühren ist durch die Benennung eines Ersatzteilnehmers unter bestimmten Bedingungen möglich.

Erfolgt eine Stornierung unter Stellung eines Ersatzteilnehmers durch den ursprünglich gebuchten Teilnehmer reduzieren sich die oben aufgeführten Gebühren auf eine Bearbeitungsgebühr von 25,- Euro. Diese Gebühren werden mit erfolgter Stornierung fällig und kommen innerhalb von 14 Tagen zur Zahlung.

§ 9 Umbuchung

Umbuchungen von einem Veranstaltungstermin auf den nächstfolgenden sind nur einmalig bis 4 Wochen vor Beginn der ursprünglich gebuchten Veranstaltung und im Rahmen des verfügbaren Platzangebotes möglich. Umbuchungen einzelner Veranstaltungsteile (bei Seminaren mit mehreren Teilen) sind ausgeschlossen. Die Umbuchungsgebühr beträgt 25,- Euro. Für die Rechtzeitigkeit der Umbuchung ist der schriftliche Eingang der Erklärung per Brief oder Fax beim Veranstalter maßgeblich. Die Gebühren werden mit der Umbuchung fällig.

§ 10 Absage

Wird eine Veranstaltung vom Veranstalter aufgrund des Anmeldestandes oder aus anderen organisatorischen Gründen (wie Krankheit oder Unfall eines Seminarleiters) abzusagen oder verschoben, so erfolgt volle Rückerstattung der bereits gezahlten Teilnahmegebühren. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht. Jegliche Schadenersatzansprüche der Teilnehmer sind ausgeschlossen. Absagen erfolgen schriftlich per Email oder Brief.

§ 11 Haftung

Der Veranstalter haftet für keinerlei Schäden, die mittelbar oder unmittelbar durch die Durchführung oder Nichtdurchführung der Veranstaltung entstehen, es sei denn, dass diese Schäden durch den Veranstalter oder seine Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder fahrlässig verursacht werden. Die Teilnehmer sind eigenständig für eine ausreichende Versicherungsdeckung am Veranstaltungsort verantwortlich. Bei Seminarreisen empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

§ 12 Datenschutz

Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Behandlungstermine, Buchungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst, die Übermittlung einer Onlinerezension erforderlichen personenbezogenen Daten durch die Naturheilpraxis und Lebensbaum-Schule, Inh. Angelika Lex befinden sich in der Datenschutzerklärung.

§ 13 Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist 13581 Berlin.

AGB's Shop

§ 1 Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

§ 2 Kundendaten

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind, werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

§ 3 Nutzungsprofile

Zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote erstellen wir unter Verwendung von Nutzungsdaten pseudonymisierte Nutzungsprofile. Unter Nutzungsdaten fallen insbesondere Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung unserer Seiten und Angebote durch den Käufer. Sie sind berechtigt, dieser Art der Nutzung Ihrer Nutzungsdaten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

§ 4 Informationen über Cookies

  1.  Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Informationsdateien, die vorübergehend im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht.

  2. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

§ 5 Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Die nachstehende Einwilligung haben Sie gesondert oder ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt:

Newsletter abonnieren

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie den Newsletter nicht weiter beziehen wollen, dann können Sie sich folgendermaßen abmelden:Newsletterabmeldung.

§ 6 Auskunft

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung dieser Daten. Die Auskunft kann Ihnen auf Verlangen auch elektronisch erteilt werden. Bitte wenden Sie sich zur Auskunftserteilung an:

§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Angelika Lex, Lebensbaum-Schule & Verlag sowie Verbrauchern, die über unseren Shop Waren kaufen. Diese AGB beinhalten weiterhin Kundeninformationen nach der BGB-Infoverordnung. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 2 Vertragsschluss

(1)     Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen.

(2)     Nach Eingabe Ihrer Daten und dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Sie können eine verbindliche Bestellung aber auch telefonisch oder per Telefax abgeben. Die unverzüglich per E-Mail bzw. per Telefax erfolgende Zugangsbestätigung Ihrer Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebots dar.

(3)     Wir sind berechtigt, Ihr Angebot innerhalb von 2 Tagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail anzunehmen. Nach fruchtlosem Ablauf der in Satz 1 genannten Frist gilt Ihr Angebot als abgelehnt, d.h. Sie sind nicht länger an Ihr Angebot gebunden. Bei einer telefonischen Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande, wenn wir Ihr Angebot sofort annehmen. Wird das Angebot nicht sofort angenommen, dann sind Sie auch nicht mehr daran gebunden.

§ 3 Kundeninformation: Speicherung des Angebotstextes

Der Vertragstext mit Angaben zum Artikel wird von uns gespeichert. Sie haben über das Internet keinen Zugriff auf den Vertragestext.

§ 4 Kundeninformation: Korrekturhinweis

Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über Ihre Korrekturmöglichkeiten.

§ 5 Rücksendekosten im Fall des Widerrufs

Sie haben im Fall des Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Sie müssen aber nur die regelmäßigen Kosten der Rücksendung tragen. Mehrkosten, die z.B. durch eine Änderung unseres Geschäftssitzes oder durch den von uns gewünschten Einsatz teurer Transportdienste entstehen, gehen zu unseren Lasten.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 7 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

§ 8 Haftungsbeschränkung

Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.

§ 1 Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei wiederkehrender Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs.1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an: 


Lebensbaum-Schule 

Angelika Lex

Klosterstr. 33

13581 Berlin

info@lebensbaum-schule.de

§ 2 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis des Kaufgegenstands zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 
 
 

Angelika Lex

Naturheilpraxis - Lebensbaum-Schule - Verlag

Poststr. 27 (Stadtvilla im Innenhof)

14612 Falkensee

Tel. 030-120-76-1030

Mail info@angelika-lex.de

© 2018 Angelika Lex - Gestaltung www.blox.media